IT | EN | DE | RU
SUCHE & BUCHUNGSANGRAGE ANFRAGE +39 0342 990111
BOOKING
ONLINE
Bestpreis
Garantie
  • 1. Bestpreisgarantie
    Wenn Sie auf einer anderen Internetseite einen günstigeren Preis für den gleichen Zeitraum und den gleichen Zimmertyp finden, bitte informieren Sie uns via Telefon oder E-Mail und wir schenken Ihnen zusätzliche 10 % Rabatt. Viele Online-Buchungsportale berechnen zusätzliche Buchungsgebühren. Wenn Sie direkt bei uns buchen, profitieren Sie von unserer Bestpreisgarantie!

  • 2. Gutschein für den Wellnesspark „Aquagrande“Nur wer direkt auf unserer Webseite bucht, erhält bei Ankunft eine gratis Eintrittskarte in den höchstgelegenen Wellnesspark Europas „Aquagrande“.

  • 3. Fashion CardDie Fashion Card von Lungolivigno ist ein besonderes Geschenk an besondere Gäste. Sie ist Ihre Eintrittskarte in die Welt des Shoppings in den besten Boutiquen von Lungolivigno. Mit der Fashion Card erhalten Sie 5 % Ermäßigung auf alle Duty-free-Preise in Livigno und viele Vorteile mehr.
Anfrage

Piza di Rin

Schwierigkeitsgrad: schwer

 
Die Wanderung beginnt am Ponte della Calcheira; nach einigen Minuten verlässt man den Weg der zu den hoch gelegenen Almen im Val Federia führt und geht rechts bergauf, hinauf zu grünen Weiden über dem Wald.
 
Eine etwas heikle Passage durch Felsbrocken bringt uns wieder auf einen grasbewachsenen Hügel, weiter bergauf über ein Geröllfeld und wir erreichen den Grad des Berges.
 
Hier ist der spitze Gipfel schon sehr Nahe und in kurzer Zeit hat man sein Ziel erreicht. Bis auf den Gipfel sind es ein paar Schritte auf dem Felsen und jetzt stehen wir auf dem Piza di Rin auf 3007 m. Das Gefühl auf diesem spitzigen Gipfel zu stehen ist einmalig! Der Abstieg ist etwas herausfordernd, er beginnt auf dem Bergkamm, der anderen Seite des Aufstiegs, auch wieder über ein Geröllfeld auf dem sich sehr oft Steinböcke aufhalten. Dem Pfad folgend erreicht man ganz einfach die Cassana Hütte und nach einer herzhaften Brotzeit geht es auf einer Schotterstraße zurück.
 
Die Wanderung ist eine ziemliche Herausforderung, circa 1200m.